31 Dezember 2004

 

Gästebuch

Dieser Eintrag dient als "improvisiertes Gästebuch". Einen Eintrag kann man ganz einfach mit der Funktion "Post a Comment" unter einem beliebigen Namen (Benutzer "Sonstige") oder unter dem Benutzer "anonym" erzeugen. Also dann mal los, ich freue mich schon auf Eure Einträge!

Comments:
Anonymous energiesparhaus.at-Team sagte am 24 Juni, 2005 16:41
Danke für den Link auf unsere Seiten! Das energiesparhaus.at-Team.
 
Anonymous Anonym sagte am 29 Juni, 2005 14:00
hi!
tolle idee mit dem tagebuch.
wenn ichs so durchschau, bin ich froh dass unsere burg schon steht;-))
alles gute!
lg. gernot und familie
 
Anonymous Anonym sagte am 29 Juni, 2005 14:03
Hi,

gebe ich recht, eine interessante Idee.... ich hoffe dies wird wöchentlich aktualisiert und mit Fotos ausgeschmückt.

Wie wäre es mit einer Webcam? :)

wünsche euch noch viel Spass und Glück beim Hausbauen...

lg
edi
 
Anonymous Anonym sagte am 29 Juni, 2005 16:31
hallo, wir haben auch in himberg gebaut. bin schon gespannt, wo ihr genau baut - werde euer tagebuch verfolgen !
lg und alles gute !
 
Anonymous Anonym sagte am 29 Juni, 2005 17:21
Hi!

Danke fuer den Link, werden ebenfalls stets verfolgen, was es so Neues gibt. So koennen wir uns schon darauf einstellen, was uns alles bevorstehen koennte, egal ob positiv oder negativ!

Viele Gruesse Alex und Sabine
 
Anonymous robert benesch sagte am 29 Juni, 2005 21:05
hallo
hoffe ihr habt mehr glück mit romberger wir haben nur probleme vertrag unterschrieben keiner meldet sich bauplan ist nicht durchgegangen nur das blaue vom himmel versprochen geht jetzt alles übern anwalt
 
Blogger hausbau2005 sagte am 29 Juni, 2005 23:28
@Robert: schade für Dich :-( wir hatten keine solchen Probleme! Hoffe es gibt für Dich noch eine Lösung.
 
Anonymous Franx sagte am 04 Juli, 2005 13:43
wann is party?????
 
Anonymous Anonym sagte am 12 Juli, 2005 20:00
Hi Baufrau (und -herr)!

Das Bautagebuch ist eine äußerst nette Idee. Wir hoffen daß die geposteten Anfangsschwierigkeiten bald ihr Ende finden. (Aber das gibt's eigentlich bei jedem der sich aufs Bauen einläßt. - Uns hat letzte Woche die Bauordnung einen Strich durch unseren geplanten Giebel gemacht - Haben das Obergeschoß umplanen müssen)
Wir werden Euer Vorhaben mit Spannung weiter verfolgen.

Die 3 Sträuße.
 
Anonymous Werner M sagte am 27 Juli, 2005 09:32
Hallo so ein Tagebuch ist nicht schlecht hätte auch gerne so was gemacht aber leider hatte ich zu meiner Bauzeit keinen Internet Zugang.
Ich habe voriges Jahr mit Romberger gebaut und bei uns Lief alles wie im Bilderbuch ab. nur das Wetter naja es Regnete fast jede Woche.
vom Bauanfang bis Einzug gerade mal vier Monate – ende März bis mitte Juli.
ich wünsche euch noch viel spaß und alles gute beim Hausbauen!

wenn ich wieder bauen müste dann wieder so!

Mit freundlichen Grüßen
Werner
 
Anonymous Anonym sagte am 28 Juli, 2005 14:09
wann gibt die Kellerparty? ;)

lg
edi - wer sonst?
 
Blogger moni sagte am 29 Juli, 2005 16:22
Hallo zusammen!

Wir sind gerade am Angebote einholen, unter anderem haben wir auch eines von ROMBERGER.
Wir sind für gute und schlechte ERfahrungen mit dieser Firma dankbar, und werden mit Spannung eure weiteren Erfahrungen verfolgen.
LG, Monika
 
Anonymous Anonym sagte am 02 August, 2005 08:08
Hallo,
Ihr habt von einer Energiekennzahl von 27Kwh/m² geschrieben. Hier wird dann auch ein Blower Door Test notwendig. Wie schauts mit den mehrkosten beim Romberger aus. Meine beim Fenstereunbau usw.. es muß ja dann alles Luftdicht verschlossen werden.
lg kldi
 
Blogger hausbau2005 sagte am 04 August, 2005 13:06
@kldi: Ja, Blower Door Test wird fällig, Ziel: n50 gut unter 1,0. Die zusätzlichen Abdichtmaßnahmen werden etwa 3-4tsd € Euro kosten (RAL-Montage der Fenster, zus. Abdichtung im Dachgeschoß) und zusätzlich Verzicht auf einige sonst übliche Installationen (keine Abluftdunstabzugshaube, keine herömmliche WC-Lüftung)
 
Anonymous Anonym sagte am 05 August, 2005 20:25
Hi!!
Verfolgen eure Einträge schon seit eurer Mail!! Geht ja ganz schön voran. Sind schon gespannt auf weitere Details!

Liebe Grüße Barbara und Thomas
 
Anonymous Anonym sagte am 23 August, 2005 14:26
es geht voran!
lg
edi
 
Anonymous Hannes sagte am 25 August, 2005 02:03
Hallo Bauherren!
Habe mal in Eurem Bautagebuch nachgelesen wie es so voran geht, ganz schön flott. Wir haben Mitte Juli in Wien begonnen, SteinaufStein, werden Euch wohl nie einholen, aber sind nur knapp hinten. (Situation ist ähnlich, unsere Tochter ist schon etwas älter. Ist wohl ganz schön stressig mit Baby und Baustelle?
Fall es interessiert, unser Bautagebuch findet Ihr unter www.bautagebuch.net. Noch alles Gute, lg Hannes + Familie
 
Anonymous Anonym sagte am 02 September, 2005 21:49
EuerHausbau Tagebuch ist sehr interessant,eine tolle Idee,so kann
ich Euren Fortschritt genau verfolgen. Weiterhin viel Spass am Bau Eures Traumhauses.

Gruesse aus BelAir,Maryland.U.S.A.
 
Anonymous Anonym sagte am 14 September, 2005 19:58
Hallo,

Darf ich fragen wie Ihr die Wohnraumlüftungskanäle verlegt.
 
Blogger hausbau2005 sagte am 14 September, 2005 21:09
Vom Keller bis unters Dach gibt es einen Schacht in dem die Forluft läuft und von dem Zu- und Abluft sternförmig in die Geschoße gehen. Im Erdgeschoß laufen die Wohnraumlüftungskanäle am Boden in der Schüttung und im Obergeschoß im Dachboden. Verlegt wurde alles vom Installateur.
 
Anonymous Anonym sagte am 15 September, 2005 17:01
Bautagebücher lesen gehört ja derzeit zu meinen Lieblingsbeschäftigungen. Planen gerade selber den Bau eines Fertigteilhauses mit Egohaus. Sind schon gespannt was uns da wohl noch alles so erwarten wird. Aus den Fehlern & Erfahrungen anderer kann man ja schon viel lernen! Gutes Gelingen weiterhin!
LiGrü
Andrea von der "demnächst Baustelle" in Grub/Wienerwald ;-)
 
Anonymous Bergstr8 sagte am 21 September, 2005 14:05
Schoene Gruesse von einem anderen Haus-bau-bloger
Trackback
 
Anonymous doris darko sagte am 11 Oktober, 2005 08:06
Liebe Kerstin, lieber Christian,

vielen Dank für euer Tagebuch, wir möchten im nächsten Frühjahr in Wien 22 auch das gleiche Haus bauen lassen. Wir planten auch eine Wärmepumpenheizung mit Warmwasser. Aber als ich den Beitrag mit dem Klinenputzen gelesen habe, dachte ich mir das dies nicht war sein kann. Wir hätten gerne von euch noch ein paar Infos dazu und ersuchen um Kontaktaufnahme mit uns unter doris.d@tele2.at / danke
doris darko
 
Anonymous Rudi sagte am 27 Oktober, 2005 22:32
Hallo Kerstin,
Hallo Christian!

Ich komme aus der Steiermark
(Knittelfeld), meine Frau aus Wien.

Wir wollen nächtes Frühjahr in NÖ auch mit dem Bau eines Hauses (Romberger Future 150) beginnen.
Bei der Heizung schwanken wir noch zwischen Pelletsheizung und Wärmepumpe.
Über Tipps und Hinweise, auf was man achten muss, wären wir sehr dankbar!
Vielleicht können wir uns einen Termin für einen Treff ausmachen.

Liebe Grüße
Rudi

red_one@gmx.at
 
Anonymous Anonym sagte am 17 November, 2005 20:22
Hallo "Nachbarn",
wir möchten in Kleinneusiedl bauen (bei Fischamend) und sind schon verzweifelt, weil wir nicht wissen wer uns dort Aushub für den Keller machen kann! Fertigteilhausfirma ist zu teuer mit 11.000,- für Erdarbeiten. Mit wem habt ihr es gemacht, habt ihr ein Tipp? Im voraus sehr dankbar, LG & alles Gute in neuem Heim
n_melinda@yahoo.de
 
Anonymous Christian sagte am 14 Dezember, 2005 22:45
Hallo Kerstin, hallo Christian!
Vielen Dank, dass Ihr ein Bautagebuch führt. Meine Frau und ich möchten nächstes Jahr mit dem Hausbau beginnen. Für uns hat sich anfangs die Frage gestellt, ob wir tatsächlich mit einem Generalunternehmer dieses Vorhaben durchziehen sollen. Wir haben uns jedoch dazu entschlossen, selbst Angebote einzuholen und die einzelnen Gewerke zu vergeben. Mir kommt vor, dass Euch die Firma Romberger bei auftretenden Problemen aufgrund deren know-how mehr unterstützen hätte können. Ich wünsche euch alles Gute und hoffe Ihr könnt bald in Euer Traumhaus einziehen.
 
Anonymous kldi sagte am 21 Dezember, 2005 19:22
Hallo,
Euer Tagebuch ist speziell für mich auch interessant, denn ich habe das gleiche Haus bauen lassen.
2 Dinge Interessieren mich besonders: Habt Ihr für den Rundbogen schon eine Beschattung?
und wie sieht die verrohrung der Lüftung im Dachboden aus, habt Ihr die auch gedämmt usw.. Vielleicht könnt Ihr auch ein paar Fotos reinstellen. Ich verlege mir die Lüftung nähmlich elber)
Danke und noch viel Spass
 
Anonymous Anonym sagte am 02 Jänner, 2006 21:17
Hallo Chris, Kerstin und Sophie!¶Alles Gute im Neuen Jahr und dass Euer Traum vom neuen Haus bald zu Ende geträumt, und es einfach Realität sein wird.¶Wir haben mit grossem Interesse den Fortschritt Eures Hausbaus verfolgt und uns mit Euch gefreut, dass trotz der üblichen Hoppala's doch alles so reibunglos verlaufen ist. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass Euch nun der für mich schlimmste Teil noch bevorsteht: wenn der Großteil schon pipifein ist und sich die noch nachwurstelnden Gewerke absolut nichts um das neugeschaffene Eigentum scheren. Sei es, dass auf der neu gemalenen Wand Fingertapper hinterlassen werden oder der neue Fliesenboden als perfekte Unterlage für Schnitte mit dem Teppichmesser mißbraucht wird.¶Wir halten Euch jedenfalls die Daumen, dass auch ihr die in solchen Situationen aufstrebenden Mordgelüste im Zaum halten werdet und schon bald Euer neues Zuhause genießen könnt.¶Liebe Grüße und alles Gute¶
Gabi und Gerhard (alias Electronics)
 
Anonymous Sabine sagte am 16 Februar, 2006 11:14
Hallo!

Super euer Online-Tagebuch. Da wir uns gerade selbst für das gleiche Haus interessieren (allerdings mit Satteldach), würd ich euch gern noch die ein oder andere Frage stellen ;o).

Vielleicht könntet ihr mir ein kurzes Mail mit eurer Mail-Addi schicken??? Ich würd mich gern bei euch melden.

Danke vorab und ich bin gespannt, wann ihr einziehen könnt und wie es weitergeht.

Lg Sabine
mailadresse1975@yahoo.de
 
Anonymous thomas sagte am 27 März, 2006 12:41
Hallo!

Erstmal Gratulation zur Spitzen-hp! wirklich eine super idee und auch gut gelungen. Bin selbst gerade fleißig am planen, also haus und keller firma stehen schon fest. hätte nur eine kurze frage zu eurer wärmepumpe: habt ihr auch eine luft/wasser WP in betracht gezogen? bin selbst im moment im zwiespalt zw. Wasser/Wasser und Luft/Wasser. vor allem nach diesem kalten winter... vielleicht habt ihr ja ein paar erfahrungen!

danke lg thomas (schmusekater666@kabsi.at)
 
Anonymous Anonym sagte am 28 März, 2006 09:54
Hallo!
Wir werden auch ein Romberger Haus bekommen, das Future 130 mit versetztem Pultdach. Wir verfolgen eure Homepage mit Spannung und sind schon so gespannt wann es wieder mal Neuigkeiten gibt. Seid ihr schon eingezogen? Bei uns rücken am 8. Mai die Bagger an und wir zählen die Tage bis zu diesem Datum. Es war schön für uns zu verfolgen wie es euch ging, so recht und schlecht, und sind schon so gespannt wie es bei uns werden wird.

Übrigens ihr habt eine so süße Tochter. Unsere Tochter wird bald 7 Monate alt und heißt Lilli Sophie. Alles Gute an euch drei auch weiterhin und lasst bald wieder etwas hören.

Grüße von Judith, Stefan und Lilli
 
Anonymous Anonym sagte am 02 April, 2006 13:15
Hallo!

Bitte gebt Eure Emailadressen an, damit wir besser in Kontakt treten können !
Wollen auch nächstes Jahr mit Romberger bauen ! Bitte weitere Infos von Euch ! Danke !

MfG
Dieter Hamedinger
D.Hamedinger@gmx.at
 
Anonymous Anonym sagte am 02 April, 2006 13:43
Hallo!

Möchte mich auch noch sehr herzlich bei denen bedanken, die hier sinnvolle Beiträge abliefern und andere über Vor ,- und Nachteile eines Romberger - Hauses informieren! Natürlich ist das Bautagebuch von Chris eine super Idee, nur warte ich bereits auf seine Fortsetzung!
Wer also noch mehr Infos über ein Rombergerhaus (bes. interessiere ich mich für das Haus mit 180m2, Pultdach, Variante mit 3 Kindern; event. in einer Hanglage mit Garage und anschliessendem Keller)hat, bitte unbedingt bei uns melden !

Danke !!!

MfG Dieter Hamedinger
am 2. April, 2006
D.Hamedinger@gmx.at
 
Blogger moni sagte am 05 April, 2006 12:58
Hallo!

Wir bauen auch gerade mit Romberger. Wie ward ihr mit der TErminkoordination zufrieden? Ich muss dem Bauleiter oft nachtelefonieren, um zu wissen, wann genau die Arbeiten stattfinden sollen.

LG, Monika

PS: Wir haben unsere Erlebnisse auch festgehalten unter http://hausbauprojekt.blogspot.com
 
Anonymous Anonym sagte am 14 April, 2006 15:42
Hallo,
Gratulation zu Eurem Bautagebuch. Wir bauen auch mit Romberger und haben uns schon bei einigen Dingen an eurem Tagebuch orientiert.
Habt Ihr den Keller geflämmt?


lg,kg
 
Anonymous Anonym sagte am 27 April, 2006 20:40
hallo,
verfolge mit interesse euer bautagebuch. wir bauen ebenfalls mit romberger. mitte mai haben wir bauverhandlung. bis jetzt sind wir mit der organisation und planung sehr zufrieden. bin schon gespannt wie euer haus aussieht.
alles gute und viel spass im neuen heim.
lg daniela
 
Anonymous Marcel sagte am 03 Mai, 2006 08:02
Hallo zusammen
Wir haben auch ein Häusle gebaut. Nach dem Einzug im Dezemer 2005 mussten wir auch feststellen, dass ein Haus nie fertig ist. Also lasst den Kopf nicht hängen und macht weiter so.
Gruss Marcel
www.marok.ch/haus
 
Anonymous gertsch sagte am 05 Mai, 2006 00:52
Hallo!
Wir vergönnen euch euer Häusl, ihr habt euch nach dem Stress mal eine Erholungspause verdient.
Auf die warten wir noch...
Ähnliche Situation (Arbeiten, kl Kind, und BauBauBau), wir sind so ca. 2 Monate vor dem Einziehen.
War grad auf der Suche nach Tipps fürs selber BAdewanne aufmauern, bzw. selber Sockel machen aus "Ytong"-Ziegel, bin drum auf euer Tagebuch gestoßen. Könnt ihr uns hier noch ein paar Tipps geben, wie s am besten gelingt?
lg. gertsch und family
 
Anonymous Anonym sagte am 05 Mai, 2006 09:28
Hallo, ich bin auf der Suche nach Infos zu einer Schneckendusche auf Eure Seite gekommen. Sehr interessant. War die Schneckendusche mit im Preis inbegriffen oder habt Ihr sie selbst aufgestellt? Wie sind denn Eure ersten Erfahrungen? Und, wenn möglich und nicht zu indiskret :-) - Die Preisfrage wäre für mich natürlich sehr interessant. VG Daniela
 
Anonymous Anonym sagte am 05 Mai, 2006 09:28
Hallo, ich bin auf der Suche nach Infos zu einer Schneckendusche auf Eure Seite gekommen. Sehr interessant. War die Schneckendusche mit im Preis inbegriffen oder habt Ihr sie selbst aufgestellt? Wie sind denn Eure ersten Erfahrungen? Und, wenn möglich und nicht zu indiskret :-) - Die Preisfrage wäre für mich natürlich sehr interessant. VG Daniela
 
Anonymous Anonym sagte am 24 Mai, 2006 20:15
Hallo!
Da ich auch mit Romberger baue bin ich irgenwie auf eure Seite gekommen, Kompliment an deinen Ausführungen find ich echt spannend wie sich das so bei euch entwickelt, werde mit Sicherheit weiter beobachten. Wenn du Zeit findest schau mal bei mir vorbei würde mich freuen. www.prussi.at.tf
 
Anonymous Anonym sagte am 31 Mai, 2006 19:48
Hallo, ich find es SUPER mit euren Tagebuch !!! Wir bauen auch zur Zeit in Wien und ich hab natürlich auch gleich mit einem Tagebuch angefangen. Toll ist es auch mit den Bildern, vor allem die Schneckendusche find ich genial! Hätte gerne mehr Info davon liebehexe@gmx.at
Alles Gute im neuen Haus !!!
 
Anonymous Anonym sagte am 01 Juni, 2006 21:04
Suuuper! Wir bauen auch zur Zeit und ich bin begeistert von eurer Schneckendusche. Würde mich interressieren, wie ihr die Dusche gemacht habt??? liebehexe@gmx.at
 
Anonymous Anonym sagte am 09 Juni, 2006 09:57
Hallo Familie Radosztics,
wünsche Ihnen alles gute und viele schöne Jahre im neuen Romberger Haus.
Liebe Grüße von Dieter Mannsberger
PS. können sie mir bitte ein paar Fotos (außen und innen) per mail zusenden-Danke
 
Anonymous Anonym sagte am 23 Juni, 2006 20:55
Hallo liebe Romberger-Wohnende...

wir würden gerne mit euch Kontakt aufnehmen. Wir planen ein Future150 im fast gleichen Außendesign, träumen von einer Wärmepumpe mit solarer Unterstützung und vielleicht eine KWL, wer weiß? Für Anregungen, Ideen und Auskünfte jederzeit dankbar... ist Max

Bitte email unter alimax.mic@utanet.at
 
Anonymous Anonym sagte am 29 Juni, 2006 12:10
Hallo, wir bauen auch gerade mit Romberger. Uns gefällt eure orange Farbe, ist das eine Sonderfarbe oder von der Röfix-Farbpalette? Wenn ja könnt ihr uns bitte die Farbnummer bekanntgeben, Danke.
Email: dudididu@networld.at
 
Anonymous Anonym sagte am 21 März, 2007 11:08
Hallo,
wir haben auch vor mit Romberger zu bauen. Kannst du mir bitte Fotos von den Ecken und stößen Schicken. Den ich befürchte das Sie echte Kältebrücken sind.

Das wäre super on euch LG
Markus
brunnfeld@gmx.at
 
Anonymous Anonym sagte am 22 März, 2007 20:26
Hallo an alle, die hier posten:
Danke für Eure Kommentare! Ich plane ebenfalls ein Romberger Haus Future 180 mit Putdach und 2 stöckigen Wintergarten bei einer Hanglage! Hat wer Erfahrungen mit genau diesem Haustyp und mit welchen Gesamtkosten inkl. Erdarbeiten , Doppelgarage plus Vollunterkellerung muss man ungefähr rechnen ?! Klappt die Koordination mit Romberger gut? Von kleinen Terminverschiebungen mal abgesehen !? Gibts eigentlich Leute, die von Romberger enttäuscht wurden ?
Über Mails von Euch würden wir uns freuen! Danke ! Fam. Hamedinger

D.Hamedinger@gmx.at
 
Anonymous Anonym sagte am 20 Juni, 2007 22:19
Hallo ich bin auch drauf und dran ein Romberger Haus zu kaufen inkl Keller.
Eure Homepage hat mir wirklich weitergeholfen bei der Entscheidungsfindung.
Da ich gerade in der Endverhandlung mit Ihnen bin und nicht so richtig weiß wieviel im Preis noch drinn ist hätte mich interessiert ob jemand von euch Erfahrung hat was Romberger preislich noch so drin hat für die Endverhandlung in %.
Wäre echt hilfreich.
Antworten bitte auf stefan.riepl@chello.at
 
Anonymous Anonym sagte am 29 August, 2007 15:48
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
 
Blogger hausbau2005 sagte am 30 August, 2007 08:57
Die "Berliner Massivhaus Konzept GmbH" spammt leider in meinem Gästebuch Werbung für ihr Verkaufsbüro und ihre Finanzierungen. Da ich sowas für unseriös halte istlösche ich den Eintrag und gebe die persönliche Empfehlung: VORSICHT bei "BMK-Massivhaus"!
 
Anonymous Anonym sagte am 14 September, 2007 10:29
Ich interresiere mich sehr für euer Haus.
Ich hätte ein paar Fragen. Wäre toll wenn ihr mit mir in Kontakt träten könntet.
erwin.stadler@aon.at
 
Anonymous Lydia & Robert sagte am 02 Oktober, 2007 22:20
Hallo ihr beiden!

Wir sind am Überlegen ebenfalls mit Romberger ein Haus zu bauen. Nach nunmehr einem Jahr in eurem tollen Haus, gibt es negative Erfahrungen mit dem Baustoff Liapor?
Ihr würdet uns sehr weiter helfen wenn ihr uns diebezüglich eure Erfahrungen mailen könntet. Liebe Grüße, Lydia und Robert

Mail an: neubau@robert-sedlacek.com
 
Anonymous Max und Liesi sagte am 12 November, 2007 08:00
Hallo!
Tolle Seite! Kompliment, echt gelungen!
Uns gefällt besonders eure Schneckendusche! Kann man da vielleicht noch mehr Information bzw. Bilder erhalten?

Schöne Grüsse,
max + Liesi

max_u_liesi@gmx.at
 
Anonymous Anonym sagte am 10 Dezember, 2007 22:35
Hallo !
Wir sind gerade beim Bau eines Romberger Hauses. Ein Bekannter, der ebenfalls ein Romberger Haus hat, klagt über sehr viele Risse in den Räumen (trotz professionellem Verspachteln der Wände) Was sagen andere Besitzer von Romberger Häusern ?
Danke für euer Komentar
Bruno
 
Anonymous Sonja Vollmer sagte am 23 April, 2008 09:13
Hallo,

wünsche Euch viel Glück mit den neuen Einfamilienhaus. Es läuft zwar nicht immer alles ganz rund beim Hausbau, aber am Schluss sollte man schon zufrieden sein.
 
Anonymous Ricc sagte am 20 August, 2008 22:28
Hi, da habt Ihr Euch ja ein ordentliches haus gebastelt. Unseres wird deutlich kleiner, reichts uns aber auch. Könnt es Euch ja mal auf unserer HP ansehen.

Gruß Ricc
 
Anonymous Anonym sagte am 03 Februar, 2009 15:42
Hallo!
Hab mich zum Bauzeichner beworben und wollte mich mal ne Runde informieren wie so'n Haus von Anfang bis Ende gebaut wird...
Euer Tagebuch hat mir geholfen! Danke.

Des weiteren muss ich sagen habt ihr, glaub ich, extrem glück mit euren Firmen gehabt... was ich so schon alles von Häuslebauern gehört hab...
Wünsch euch noch alles gute und möglichst wenig Probleme im Eigenheim!
 
Anonymous Puradoor sagte am 16 März, 2009 15:59
Ein Hallo den Häuselbauern!

Schon die passende Eingangstür gefunden? Wenn nicht, dann einfach mal bei uns vorbei schauen... Betse Grüße www.puradoor.de
 
Anonymous bernhard sagte am 05 November, 2009 20:21
hallöchen.
finde euer tagebuch super überarbeitet und wirklich interessant.
bin momentan auch grade mit meiner familie in ebreichsdorf am häuslbauen und übers googlen auf euer tagebuch gekommen.
hatte heute den ersten herben rückschlag mit der wasserrechts geschichte für die wasser-wasser-wärmepumpe.

solltet ihr so nett sein, und mir da infos bzw. hilfestellung geben können, wäre ich euch dermaßen dankbar, kann ich gar nicht ausdrücken. vielleicht wärt ihr so nett, mich kurz anzuschreiben?

herzlichen dank im vorraus.
berni1980@gmx.at
 
Anonymous Anonym sagte am 09 März, 2010 18:12
Hallo,
tolles Tagebuch habt ihr da gemacht, wir interessieren uns auch für das Haus, es wäre nett wenn ihr uns berichten könnte wie es sich in dem Liaporhaus lebt,
lg
Sandra u. Johannes
johannes.rock-at-gmx-punkt-at
 
Anonymous Daniel sagte am 18 Mai, 2010 11:13
Super Tagebuch!! Alle Achtung..

Wir sind ebenfalls auf das Haus Future gekommen..

Hätte eine Frage wie ihr bis jetzt zufrieden seid.

Wäre toll wenn ihr vielleicht ein kurzes mail schreiben könntet

Lg Daniel
stoneage83 et gmx punkt at
 
Anonymous Anonym sagte am 24 November, 2010 14:04
Hallo! Sehr interessanter Blog. Ich bin auch auf Liapor gestoßen. Wollte mal nachfragen wie es euch im Haus geht. Wohnt ja jetzt doch schon ein paar Jahre darin. Hat sich Liapor bezahlt gemacht? Bitte um kurze Rückmeldung via Mail. Danke!

chris et lanbase.at
 
Anonymous tom sagte am 30 Dezember, 2010 08:18
hallo, tolle seite, tolle idee, toller aufbau.
weiter so

lg http://www.zementputz.at alles zum thema innenputz
 
Anonymous Markus sagte am 14 Jänner, 2011 21:13
Hallo!!

Eure Seite ist einfach super!
Wir (meine freundin und ich) möchte auch mit Romberger bauen und das selbe Heizsystem verwenden.

Kannst du mir einn paar Tipps und Erfahrungen zu Romberger und dem Heizsystem (grundwasser-wp und wohnraumlüftung) geben.

danke!!
lg Markus
 
Anonymous Anonym sagte am 14 Juni, 2012 22:38
Liebe Familie!
Auf diesem Wege herzliche Grüße an Euch 4 und THX4everything!
lg -Robert-
 
Blogger BookNut sagte am 28 Juni, 2015 15:18
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
 
Anonymous Anonym sagte am 28 Juni, 2015 15:19
Hallo,

Wie gefaellt es euch denn in eurem Romberger Haus? Bitte um einen kurze Erfahrungsbericht per Email (only_friends1@hotmail.com) :-)

Vielen Dank.
 
Kommentar veröffentlichen

<< Home

This page is powered by Blogger. Isn't yours?